Mond am 26.02.2015, 20:02:21 Uhr MEZ
ASI120MC mit UV/IR Filter und 2,7x Barlowlinse am Reflektor 10" f/5, 1540 Bilder (AVI)
Aufaddierung & Nachbearbeitung mit AutoStackert 2.3.0.21, Fitswork 4.46 und PS CS2 9.0.2

Mond
 

Zentral in der Mitte liegt der Krater Hyginus mit der Rille (Rima Hyginus) im Meer der Dünste
(Mare Vaporum).
Oben sieht man den Krater Manilius und im Uhrzeigersinn den Krater Boscovich mit der Rille
(Rima Boscovich), den Krater Julius Caesar, die Rille (Rima Ariadaeus) und direkt darunter
den Krater Silberschlag.
Danach folgen die Krater, Whewell, Tempel, Agrippa, Dembowskie, Triesnecker mit der Rille
(Rimae Triesnecker), Chladni, Murchison, die Hälfte von Pallas und Ukert.

 

Norden ist oben.

 

Klick michFenster Schließen