Mond am 26.02.2015, 19:56:42 Uhr MEZ
ASI120MC mit UV/IR Filter und 2,7x Barlowlinse am Reflektor 10" f/5, 1536 Bilder (AVI)
Aufaddierung & Nachbearbeitung mit AutoStackert 2.3.0.21, Fitswork 4.46 und PS CS2 9.0.2

Mond
 

Zu sehen sind die Alpen (Montes Alpes) mit dem Alpental (Vallis Alpes).
Oben rechts befinden sich die Krater Archytas und Protagoras im Meer der Kälte (Mare Frigoris)
und neben dem Alpental der Krater Trouvelot.
Der große Krater Plato liegt noch im Schatten, nur der rechte Kraterrand bekommt schon etwas Sonnenlicht.
In der Verlängerung des Alpentals ist rechts der Gipfelberg (Mons Pico) im Regenmeer (Mare Imbrium),
der schon aus dem Mondschatten herausragt, zu erkennen.

Der Fokus ist nicht ganz getroffen, was dem schlechten Seeing zu schulten ist.

 

Norden ist oben.

 

Klick michFenster Schließen