Mond am 26.05.2012, 116 Std. 40 Min. nach Neumond
ALccd 5V c mit UV/IR Filter am Reflektor 8" f/5
5 AVIs mit je 1000 Bildern, Mosaik zusammengesetzt mit AutoStitch V2.2
Vorbereitet mit AVIStack 2, Nachbearbeitung mit Giotto 2.21 und GIMP 2.8.0

Mondmosaik
 

Zu sehen sind das Nektarmeer (Mare Nectaris, 420km), das Meer der Fruchtbarkeit (Mare
Fecunditatis, 909km), das Meer der Ruhe (Mare Tranquillitatis, 873km) mit der Landestele
der Apollo 11, das Meer der Heiterkeit (Mare Serenitatis, 707km) und das Meer der Kälte
(Mare Frigoris, 1596km).
Um das Mare Nectaris die Krater Theophilus (110km), Cyrillus (98km) und Catharina (104km).
Vom Kratern Piccolomini (87km) ausgehend die Geländestufe Rupes Altai (427km).
Unterhalb des Mare Serenetatis den Krater Posidonius (95km), über dem Mare Frigoris
die Krater Atlas (87km) und Hercules (69km) und genau vom Terminator geteilt die
Krater Eudoxus (67km) und Aristoteles (87km).
Die Kilometerangabe in Klammern gibt den Durchmesser oder die Länge an.
Aufnahmezeit: 21:21 bis 21:24 Uhr MESZ
Norden ist unten.

 

Klick michFenster Schließen