www.y-Auriga.de

Willkommen auf meiner Homepage

Homepage seit: Juli 1998

Letzte Änderung: 31.08.2013

Astronomische Witzesammlung

  1. Im Sommer auf einer Wiese bei Nacht!
    Sie: Eine Nacht unter einem Zeltdach aus Sternen und Unendlichkeit...
    Er: Ich hab ein Astroprogramm auf CD, da kann ich Dir die Sterne aufn PC Ranzoomen!
  2. Sagte die eine Optik zur anderen: Deine Beugungsbilder sehen aber schrecklich aus!
    Ja du hast recht, ich bin heute total Verspannt!
  3. Ein Hobbyastronom und seine Freundin schlafen auf der Wiese ein. Mitten in der Nacht weckt sie ihn.
    Sie: Schau mal nach oben.
    Er: Wow. Was für ein tolles Seeing.
    Sie: Fällt Dir nochwas auf?
    Er: Ja, der Saturn ist schon aufgegangen.
    Sie: Fällt Dir nochwas auf?
    Er: Die Milchstraße ist heute wunderbar zu sehen.
    Sie: Schau doch mal genau hin!
    Er: Meinst Du die vielen Sternschnuppen?
    Sie: Nein! Unser Zelt ist weg!
  4. Laie: Ist das da oben Saturn oder Jupiter?
    Hobbyastronom: Das ist Jupiter.
    Laie: Man, haben sie gute Augen.
  5. Zwei Hobbyastronomen beim Spechteln.
    Wahnsinn, schau mal der Pferdekopfnebel!
    Ist doch langweilig.
    Warum, wo bist du gerade?
    In der Jungfrau...
  6. Was haben ein Mercedes-Mechaniker und ein Astronom gemeinsam?
    Beide hängen ständig unterm großen Wagen!
  7. Treffen sich zwei Planeten.
    Sagt der eine:
    Na Du siehst aber schlecht aus, was ist denn mit Dir los?
    Mir ist echt übel. Ich hab Homo Sapiens!
    Na da mach Dir mal keine Sorgen! Die hatte ich auch schon, das geht schnell vorbei!
  8. Zwei Spaziergänger beobachten einen Astronomen beim Spechteln.
    Plötzlich eine Sternschnuppe!
    Schau, jetzt hat er endlich mal einen getroffen!
  9. Fragt die eine Blondine die andere:
    Was ist weiter entfernt, der Mond oder London?
    Sagt die andere: Hallo?? Kannst du London von hier aus sehen?!
  10. Zwei Astronomen unterhalten sich.
    Sagt der eine ganz stolz:
    Heute hab ich alles über die Enfernung des Mondes gelernt.
    Darauf der andere ganz trocken:
    Und, wie entfernt man den?
  11. Unterhalten sich eine Astroeinsteiger und ein Amateurastronom.
    Fragt der Einsteiger:
    Kann ich auch bei bewölktem Himmel beobachten?
    Darauf der Amateur:
    Aber klar, wenn Dein Fernrohr lang genug ist!
  12. Der Lehrer fragt:
    "Wer von euch kann mir einen Stern und einen Planeten nennen?"
    Daraufhin meldet sich Fritz:
    "Rigel und Mars."
    Der Lehrer entgegnet:
    "Sehr gut. Koennen mir die anderen auch welche nennen?"
    Felix meldet sich:
    "Also dann tipp ich mal auf Duplo und Snickers."
  13. Q: How many astronomers does it take to change a light bulb?
    A: 1 +/- 3.091.211,47
  14. Heisenberg wird von der Polizei wegen Überschreitens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit angehalten.
    Der Polizeibeamte kommt zum Fenster und bittet Heisenberg um seine Papiere.
    Nach ein paar Sekunden schaut er wieder auf und fragt:
    Herr Heisenberg, wissen Sie eigentlich, wie schnell Sie gerade gefahren sind?
    Nein, entgegnet Heisenberg, aber dafür weiß ich genau, wo ich jetzt bin!

30.04.2005

Ulf FiebigZurück zu Verschiedenes

Klick mich  = Klick mich   |   Klick mich  Impressum   |   Klick mich  Wichtiger Hinweis   |   Klick mich  Changelog   |   Klick mich  Link auf y-Auriga   |   © Ulf Fiebig